Plötzlich unsichtbar– Ein Pflegedienst „Under Cover“

Plötzlich unsichtbar– Ein Pflegedienst „Under Cover“

Veränderungen sind für viele Menschen beängstigend. Neue Dinge und Umstände bringen immer Unruhe mit sich. Doch Veränderungen sind nötig, um Verbesserungen Raum zu geben. Das gilt auch für unseren Pflegedienst… Im Herbst 2016 wurde das Haus, in dem sich unsere Büroräume befinden, an einen neuen Besitzer verkauft. Da wir mit der…

„Hamburgs beste Arbeitgeber“ – fünf Sterne für Hilfe Daheim

„Hamburgs beste Arbeitgeber“ – fünf Sterne für Hilfe Daheim

Hilfe Daheim hat dieses Jahr zum dritten Mal am Wettbewerb „Hamburgs beste Arbeitgeber“ teilgenommen und gewonnen. Dieser Wettbewerb ist für uns in der Geschäftsleitung sehr wichtig und wir sind immer um eine regelmäßige Teilnahme bestrebt. Ohne ständige Reflektion und Spiegelung der Realität durch unsere Mitarbeiter, wäre Verbesserung und Optimierung nicht…

Wer hat Angst vorm MDK?

Wer hat Angst vorm MDK?

Der medizinische Dienst der Kassen, kurz MDK genannt, prüft alle Pflegeeinrichtungen einmal im Jahr. In dieser Prüfung werden die Qualität der vorhandenen Nachweisdokumente und die Ergebnisqualität geprüft. Die ausgewählten Kunden, diese werden durch ein Zufallsprinzip ermittelt, werden nach ihrer Zufriedenheit befragt und in ihrer Häuslichkeit besucht. Dort wird der Zustand…

Es war einmal – 20 Jahre Hilfe Daheim

Es war einmal – 20 Jahre Hilfe Daheim

Es waren einmal zwei junge Menschen, die sich bei der Arbeit kennengelernt hatten und eine gemeinsame Vision verfolgten. Die Vision, gemeinsam ein Unternehmen zu gründen, nach den eigenen Werten zu arbeiten und Menschen den Verbleib in ihrer Häuslichkeit zu ermöglichen… Die Geschichte, die im ersten Moment wie ein Märchen anmutet,…

Alle Jahre wieder – Weihnachten bei Hilfe Daheim

Alle Jahre wieder – Weihnachten bei Hilfe Daheim

Jedes Jahr tummeln sich zum Beginn der Adventszeit Tausende auf Weihnachtsmärkten, in Kaufhäusern und in Einkaufsstraßen. Jeder möchte das perfekte Geschenk ergattern und nimmt dabei in Kauf sich durch die Menschenmassen zu quälen. Für mich jedoch, startet die Weihnachtszeit zu einem ganz anderen Zeitpunkt. Ich fühle, dass Weihnachten beginnt, wenn…