Solidarität oder mein, mir, mich

Solidarität oder mein, mir, mich

„Solidarität bezeichnet das gegenseitige füreinander Eintreten in einer Gemeinschaft und beschreibt einen gesellschaftlichen Zustand, in dem die Beziehungen zwischen den einzelnen Menschen und dem Gemeinwesen (Gemeinwesenarbeit) gleichermaßen durch Eigenständigkeit und Verantwortung der Individuen und durch Anspruch und Verantwortung des Gemeinwesens gekennzeichnet sind.“ Eine solche Gemeinschaft schien mir schon immer erstrebenswert,…

Hoffnung

Hoffnung

Laut Wikipedia ist Hoffnung eine zuversichtliche innerliche Ausrichtung, gepaart mit einer positiven Erwartungshaltung, dass etwas Wünschenswertes eintreten wird, ohne dass wirkliche Gewissheit darüber besteht. Wenn es eine Jahreszeit der Hoffnung gibt, ist es der Frühling. Jedes Jahr nach einem langen, grauen Winter ist es der Frühling, der mich zuversichtlich stimmt…

Aufmerksamkeit oder Ignoranz – Einfach mal zuhören

Aufmerksamkeit oder Ignoranz – Einfach mal zuhören

Eins der vielen Dinge, die ich im letzten Jahr gelernt habe, ist die Bedeutung des Zuhörens. Nicht nebenbei Gesagtes durch meine Ohren laufen lassen, sondern wirklich zuhören, aufnehmen, verarbeiten und bewerten. Ich habe für mich festgestellt, dass diese alte Tugend entscheidend ist, um die Informationen, die ich bekomme, wirklich bewerten…

# Lichtfenster – Ein Zeichen der Solidarität und des Mitgefühls

# Lichtfenster – Ein Zeichen der Solidarität und des Mitgefühls

Bundespräsident Walter Steinmeier will nach Ostern eine zentrale Gedenkfeier für die Toten im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie in Deutschland ausrichten. Er rief dazu auf, jeden Abend gut sichtbar ein Licht in ein Fenster zu stellen, um so der vielen Todesopfer und derer, die gerade um ihr Leben kämpfen, zu gedenken….