Hinter den Kulissen – Haushaltshelden bei Hilfe Daheim

Wenn wir über Pflege sprechen, geht es oftmals um die Pflegekräfte. Krankschwestern, Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger, Arzthelferinnen, Familienpfleger und viele mehr stehen im Mittelpunkt dieses wichtigen Themas. Blickt man aber hinter die Kulissen, gehört zur Pflege noch einiges mehr. Wer sorgt dafür, dass im Haushalt alles läuft, dass der Kühlschrank gefüllt ist, oder dass man beim Arzt nicht alleine dem Fachjargon ausgesetzt ist? Bei Hilfe Daheim machen dies unsere Haushaltshelden des Hauswirtschafts- und Betreuungsteams.

Haushaltshelden bei Hilfe Daheim: Kamila, Iwona, Yvonne, Ilona, Stephan, Nicole und Almir (nicht im Bild: Carola und Susanne). Foto: A. Gatz

Haushaltshelden bei Hilfe Daheim: Kamila, Iwona, Yvonne, Ilona, Stephan, Nicole und Almir (nicht im Bild: Carola und Susanne). Foto: A. Gatz

Mehr Wertschätzung für Alltagsbegleiter

Unsere Hauswirtschaftskräfte übernehmen die vielfältigsten Aufgaben und unterstützen, wo es in ihren Möglichkeiten liegt. Egal ob gemeinsam Karten spielen, den Haushalt schmeißen, Termine begleiten oder Unterstützung zum Einkaufen auf dem Markt, diese Menschen stehen den Kunden mit Rat und Tat zur Seite. Obwohl diese Arbeit so wichtig ist und ohne sie das „Drumherum“ um jeden einzelnen Kunden nicht funktionieren würde, wissen dies viele Leute nicht zu schätzen. Als Alltagsbegleiter kommt man oft in die Situation „Mädchen für alles“ zu sein. Der von den Pflegekräften so oft gehörten Satz: „Können Sie mal eben?“ ist auch hier häufig vertreten. Oftmals fehlt die Akzeptanz dafür, dass nicht jeder Mensch den gleichen Rhythmus hat und einige Dinge über das Maß hinausgehen, was geleistet werden kann. Ich würde mir manchmal mehr Wertschätzung für diesen wichtigen Berufszweig wünschen.

Nicole ist für die Kunden von Hilfe Daheim bei Wind und Wetter auf dem Fahrrad unterwegs. Foto: A. Gatz

Nicole ist für die Kunden von Hilfe Daheim bei Wind und Wetter auf dem Fahrrad unterwegs. Foto: A. Gatz

Von der Betreuung zum Haushalt

Die Tätigkeit als Alltagsbegleiter hat sich in den letzten Jahren sehr verändert. Früher war eine Zeit, in der sich jemand mit einem Kunden beschäftigte und nach dessen Interessen vorging, nicht vorgesehen. Einkäufe und Haushalt wurden von den Pflegekräften mit erledigt. Erst seit einigen Jahren stand Menschen mit bestimmten Erkrankungen Betreuungszeit zu. Diese wurde dann, wenn gewünscht, für Beschäftigungen unterschiedlichster Art genutzt. Aber alles im Rahmen der Betreuung: Vorlesen, Spielen, Singen, Kochen oder einfach nur Unterhalten. Seit 2017 kann der Kunde frei wählen, was in den sogenannten Entlastungsleistungen passieren soll. Das bezieht sich dann auch auf Bereiche wie Haushalt, Einkaufen oder Begleiten. Die einzige Einschränkung ist, dass es das Lebensumfeld des jeweiligen Kunden betreffen muss. Viele Kunden entscheiden sich deshalb für die Haushaltsleistungen.

Das hat zur Folge, dass die Tätigkeit deutlich körperlich anstrengender geworden ist. Wer einmal 8 Stunden lang ein Haus geputzt hat, weiß so etwa wie sich das anfühlt. Trotzdem sind unsere Betreuungskräfte mit Eifer und Leidenschaft dabei und das verdient viel Anerkennung. Vielen Dank an die Menschen, die bei Hilfe Daheim dafür sorgen, dass auch alles außer Pflege läuft: unsere Haushaltshelden!

 

 

Aktualisierung der Datenschutzrichtlinien

Aus gegebenem Anlass informieren wir Sie hiermit über die Aktualisierung unserer Datenschutzrichtlinien. Diese werden nun gemäß der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) geschützt. Da uns der Schutz Ihrer Daten sehr wichtig ist und wir Sie informiert wissen wollen, können Sie unter folgendem Link unsere aktualisierten Datenschutzrichtlinien detailliert nachlesen.

Natürlich haben Sie jederzeit die Möglichkeit sich von unserem kostenlosen Newsletter, mit Hilfe des unten genannten Links, abzumelden.

 


Nicole Gatz

Pflegedienstleitung bei Hilfe Daheim



Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close