Hamburgs beste Arbeitgeber 2015

Vor gut zwei Jahren machten wir uns Gedanken darüber, wie wir die Qualität unserer Arbeit objektiv beurteilen lassen können.

Der Blick von aussen
Die wichtigste Erkenntnis dabei war, dass es auf jeden Fall einer unabhängigen Betrachtung von außen bedarf, um eine wirklich objektive Beurteilung zu erhalten.

Und so entschlossen wir uns, am Wettbewerb „Hamburgs beste Arbeitgeber“ teilzunehmen.
Wir waren auf alles gefasst und legten uns fest, das Ergebnis – wie auch immer es ausfallen würde – als konstruktive Bestandsaufnahme zu verstehen, von der aus wir uns konsequent und konzentriert verbessern wollten.

 

 

Ein hohes Niveau
2013 erhielten wir beim Wettbewerb „Hamburgs beste Arbeitgeber“ auf Anhieb fünf Sterne, das höchst mögliche Level aller Auszeichnungen.
Seit dem ist nun schon einige Zeit vergangen und nachdem wir in den letzten beiden Jahren auch an anderen Untersuchungen zur Arbeitskultur (u.a.

  • Attraktiver Arbeitgeber Pflege,

  • Hamburger Familiensiegel,

  • Hamburgs beste Ausbildungsbetriebe)

erfolgreich teilgenommen hatten, war es uns wichtig, zu erfahren, wie wir beim Wettbewerb „Hamburgs beste Arbeitgeber“ im Vergleich zu 2013 dieses Mal abschneiden würden.

 

 

 

Das Ergebnis – nur ein Zufall ?
So sehr wir uns auch über das Ergebnis von damals freuten – es blieb trotz allem Selbstbewusstseins doch auch ein Funken Misstrauen übrig, dass das erste gute Abschneiden von 2013 vielleicht doch nur ein „Zufall“ war.
Dementsprechend gespannt waren wir auf die Auswertung in diesem Jahr – würden wir den Erfolg wiederholen – oder uns sogar noch steigern können ? – Die Antwort lautet:

  • JA, wir konnten unseren Erfolg wiederholen

  • Nein, es ist kein Zufall, sondern Ergebnis der konsequenten Umsetzung unseres Leitbildes.

 

Danke!
Wir freuen uns erneut über fünf Sterne: die höchste mögliche Auszeichnung.
„Wir freuen uns sehr, dass unsere Mitarbeiter uns erneut so gut bewertet haben. Dieses Ergebnis macht uns stolz und zeigt, dass unsere Unternehmensphilosophie von unseren Mitarbeitern wirklich angenommen wird. Sie haben uns erneut darin bestärkt, auf Fairness und Engagement zu setzen. Es motiviert uns, dass unser Bemühen um ein gutes Arbeitsklima, faire Arbeitsbedingungen und gute Karriere Chancen für Männer und Frauen gewürdigt wird“, sagt Geschäftsführer Johannes Tamme.

Und Pflegedienstleiterin Nicole Gatz bringt es auf den Punkt, wenn sie sagt: „Gute Pflege kommt nicht von ungefähr, sondern durch die Menschen, die unser Motto „Pflegen mit Respekt“ täglich prägen und leben. Wir freuen uns über das erneut gute Ergebnis und bedanken uns bei unseren Mitarbeitern, die ich für das beste Team der Welt halte.“Hamburgs beste Arbeitgeber 2015