Das beste Team der Welt – Mitarbeiterporträt Carola

In diesem Jahr wollen wir unseren Mitarbeitern noch mehr Raum geben. Denn Sie sind die Säulen von Hilfe Daheim. Nur durch diese wunderbaren und engagierten Menschen haben wir das beste Team der Welt. Mit unserer neuen Blogreihe „Mitarbeiterporträts“ stellen sich einige Mitarbeiter selbst vor.

„Wollen Sie hier nun arbeiten oder nicht?!“ Das ist für mich heute noch ein prägender Satz…

Dieser wurde mir 1997 beim durch das Arbeitsamt vermittelten Vorstellungsgespräch von Frau Gatz gestellt. Wenn sie heute gefragt wird, was sie von dem Gespräch in ihrer Erinnerung hat, antwortet sie sofort, dass ihr eine Antwort besonders im Gedächtnis geblieben ist. Nach der Fragestellung zu meinen Zukunftsplänen kam von mir zurück: “Ich möchte auf ihrem Stuhl sitzen!“

Heute denke ich:“ Oh mein Gott! Wenn ich nur im Boden versinken könnte…!“

Mittlerweile seit 21 Jahren bei Hilfe Daheim: Carola. Foto: A. Gatz

Mittlerweile seit 21 Jahren bei Hilfe Daheim: Carola. Foto: A. Gatz

Neue Herausforderungen

Nach meiner Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin bin ich in mehreren Häusern tätig gewesen. Zuerst mein Ausbildungsbetrieb bei der Stadt Hamburg, dann mal in luxuriösen Häusern, mal im Tagesdienst und auch 5 Jahre als Nachteule. Ich bin eine treue Mitarbeiterin und trotzdem hat es mich meistens nach 3 – 5 Jahren gepackt und ich wollte etwas Neues. Eine andere Herausforderung, mehr Geld verdienen… Was ich damals nicht wusste war, dass immer neue Arbeitgeber oder ein höherer Verdienst alleine nicht glücklich im Leben machen. Letztendlich hatte ich aber ein teures Hobby (Fallschirmspringen), was finanziert werden musste.

Waghalsiges Hobby: Carola beim Fallschirmspringen in Kassel.

Waghalsiges Hobby: Carola beim Fallschirmspringen in Kassel.

Glück in der Ferne

Ein Tiefpunkt in meinen Leben war der Tod meiner Großmutter (sie hat mich ab dem 11. Lebensjahr großgezogen). In dieser Zeit der Trauerphase musste ich mich bei Hilfe Daheim vorstellen. Ja, musste…wegen des Arbeitsamts, sonst wären meine Bezüge gestrichen worden. Warum ich letztendlich auf die Frage von Frau Gatz mit „Ja, ich will hier arbeiten!“, geantwortet habe, weiß ich nicht. Es muss Fügung gewesen sein, von der ich damals nichts gewusst habe. Und warum Hilfe Daheim mich überhaupt haben wollte (mit meiner Einstellung…), weiß ich auch nicht! Auf jeden Fall war das die beste Entscheidung, die ich in meinen beruflichen Leben getroffen habe!

Zwischenzeitlich habe ich gedacht, dass ich mit meiner Tochter und meinem damaligen Mann im Ausland glücklicher werde. Es war mein großer Traum auszuwandern! Also bin ich für ca. 3 Jahre in Brasilien gewesen, um dort mein Glück zu suchen. Eine Erfahrung, die ich nie missen möchte und die mir keiner bezahlen kann. Doch leider ging dieser Traum kaputt, und ich kam mit meiner Tochter und 4 Koffern wieder zurück. Ich fing mein Leben wieder von vorne an. Es war ein riesen Glück, dass ich nach meiner Ankunft wieder bei Hilfe Daheim anfangen durfte.

Carola mit ihrer Tochter in Brasilien.

Carola mit ihrer Tochter in Brasilien.

Endlich Ankommen

Seit 2006 bin ich nun also wieder bei HDH beschäftigt. Anfänglich habe ich die Kunden zu Hause versorgt, unterstütze nun aber seit 2008 das Leitungsteam. Zu meinen Aufgaben gehören Kundenbetreuung sowie alle Belange, die Ärzte, Betreuer und Angehörige betreffen. Außerdem durfte ich mich in verschiedenen Themenberiechen weiterbilden. Mein Lieblingsthema sind Wunden, weswegen eine Ausbildung zur Wundberaterin und zur Hygienefachkraft nahelag. Ich führe Schulungen mit den Mitarbeitern durch und mache Pflegevisiten bei den Kunden. Eigentlich mache ich heute genau das, was ich mir 1997 vorgestellt habe.

Hilfe Daheim ist fast meine Familie geworden: ich darf hier glücklich sein, ich darf traurig sein, ich werde ernst genommen, ich werde wahrgenommen, meine Stärken und Schwächen werden gesehen, ich bekommen Anerkennung. Ich darf geistig (leider auch körperlich) wachsen. Ich durfte zu mir kommen und endlich im Leben ankommen. Was will ich mehr!“

 

Aktualisierung der Datenschutzrichtlinien

Aus gegebenem Anlass informieren wir Sie hiermit über die Aktualisierung unserer Datenschutzrichtlinien. Diese werden nun gemäß der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) geschützt. Da uns der Schutz Ihrer Daten sehr wichtig ist und wir Sie informiert wissen wollen, können Sie unter folgendem Link unsere aktualisierten Datenschutzrichtlinien detailliert nachlesen.

Natürlich haben Sie jederzeit die Möglichkeit sich von unserem kostenlosen Newsletter, mit Hilfe des unten genannten Links, abzumelden.


Nicole Gatz

Pflegedienstleitung bei Hilfe Daheim



Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close